Reisemomente

 

 

Reisemomente  


Fotografien von Peter Rex

Vernissage im Schloss Hemhofen in Kooperation mit der Galerie Treppenhaus

10. September 2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Begleitprogramm zur Ausstellung: 12:00 Uhr Vortrag von Peter Rex

Ausstellungsflyer »

  

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an."
Kurt Tucholsky

In den 1980ern begann Peter Rex mit dem Reisen und entdeckte die Fotografie für sich. Seitdem hat er viele Länder Afrikas und Asiens bereist, davon überwiegend Indien, Äthiopien und Marokko, weil er von Menschen, Landschaft und Farbenpracht immer wieder von Neuem begeistert war.

Seine Bilder versteht er als Ergebnis von „Erlebnisfotografie“, in der Augenblicke festgehalten werden: Menschen werden in Alltagssituationen in ihrer Umgebung gezeigt, eben dieser Moment soll zum Verweilen einladen, die harte Lebenswirklichkeit wird dabei nicht ausgeblendet. Der Betrachter wird zu distanzierter Teilhabe eingeladen, eine Entschleunigung des Blicks wird gesucht.

Landschaften, von herber Schönheit und Lebensfeindlichkeit, faszinieren, das Spiel von Licht und Farben schafft außergewöhnliche Momente.